Festbrennstoffe

Verschaffen Sie sich hier kleinen Überblick über unser umfangreiches Angebot an festen Brennstoffen:

Holzbriketts

Was sind Holzbriketts? Worin unterscheiden Sie sich zu anderen Brennstoffen?

Holzbriketts werden aus natürlichen Holzpartikeln wie Sägemehl oder Holzspäne maschinell in Form gepresst. Die Herstellung findet nach festgelegten Qualitätsanforderungen statt und enthält keine chemischen Bindemittel. Der Heizwert ist im Vergleich zu üblichem Brennholz sehr hoch. Neben der sauberen und ökologisch effektiven Brennweise besitzen sie hervorragende Werte hinsichtlich Volumen und Dosierung. Das Brennholzvolumen wird durch den Druck während des Pressvorganges um das Dreifache reduziert. Das bedeutet: viel brennbare Biomasse bei geringem Volumen. Optimal um Lagerplatz zu sparen. Am Ende des Brennvorgangs verbleiben auch nur geringe Ascherückstände. Für häufiges Verwenden von Kaminen ideal! Holzbriketts eignen sich bestens für Festbrennstoffanlagen wie beispielsweise Zentralheizungen, Kaminöfen, Küchenherde und Kachelöfen.

Weitere Vorteile sind:

  • effiziente Dosierung
  • durch hohen Druck hohe Energiedichte pro Volumen
  • Briketts sind gut stapelbar und handlich
  • hoher Heizwert durch sehr geringe Restfeuchte
  • bleiben auch bei langer Lagerung stabil
  • frei von Ungeziefer
  • minimaler Ascheanfall

Mischholz

Die Premium Holbriketts von ThermoSpan wird aus sauberen Sägenebenprodukten der Holzindustrie, ohne Verwendung von Bindemitteln und Zusatzstoffen, hergestellt. Geringer Platzbedarf bei der Lagerung, höherer Heizwert und niedrigere Restfeuchte sind Vorteile gegenüber Scheitholz. Eignen sich für Ka­min- und Kachelöfen, für Küchenherde oder die Zentralheizung.

Heizwert > 4,9 kWh/kg


Die Holzbriketts Typ RUF werden aus Holzspänen hergestellt und unter hohem Druck in ihre eckige Form gepresst. Dabei wird komplett auf den Zusatz chemischer Bindemittel verzichtet. Aufgrund ihrer eckigen Form lassen sich die Briketts einfach, sauber und platzsparend lagern. Unsere RUF Hartholzbriketts haben einen geringen Feuchtigkeitsanteil und entzünden sich deshalb schnell und einfach. Die Wärme verteilt sich gleichmäßig und langanhaltend im Raum.

Heizwert > 4,5 kWh/kg

Hartholz


Die Holzbriketts Pollmeier bestehen zu 100 % aus sauberen, getrockneten reinen Buchenholzmehl. Langanhaltende Brenndauer, langanhaltende Glutphase durch extrem hochverdichtetes Pressverfahren mit sehr hoher Brennwert und extrem geringem Ascheanteil.

Heizwert > 5,36 KWh/kg


Die Pini & Kay Buchenholzbriketts werden mit ca. 1000 - 1100 bar zusammengedrückt. Durch den hohen Druck entsteht auch eine enorme Reibungswärme, wodurch die Briketts außen eine sehr glatte, schwarz-braune Schicht aus verbrannten Holz haben. Das Loch in der Mitte ist ebenfalls typisch für diesen Brikett-Typ. Die Briketts brennen sehr stark (auch durch die Zugwirkung des Lochs), sind sehr formstabil und geben eine sehr intensive Wärme ab. Der Aschegehalt liegt unter 1%. Diese hochwertigen Holzbriketts eignen sich bei geringer Luftzufuhr des Ofens hervorragend zum Glut erhalten.

Heizwert ca. 4,7-5,0 kWh/kg



Die Holzbriketts Ruf Duplex in "Knochenform" sind ein moderner Brennstoff. Sie sind aus hochwertigen Eichenholzspänen gefertigt, werden ohne Zusatz von Bindemitteln hydraulisch gepresst und sind Co2 neutral. Ruf Duplex Hartholzbriketts brennen sehr lange und halten die Glut über viele Stunden.

Heizwert >17,00Mj/kg


Braunkohle Briketts und Koks

Braunkohle Briketts eignen sich wunderbar zum Heizen mit modernen Kamin- und Kachelöfen, sowie klassischen Kohleöfen. Kaminbriketts aus Braunkohle werden seit Jahrhunderten als zuverlässiges Heizmittel verwendet und bietet mit seinem hohen Energiegehalt trotzdem ein ruhiges Flammenbild. Die Brenndauer ist ein wesentlicher Vorteil der Braunkohle, es bleibt eine ebenmäßige Glut zurück, für langanhaltende Wärme auch über Nacht.

Beim Verbrennen von Koks fällt im Vergleich zu Kohle weniger Rauch, Ruß und Schwefel an. Koks wird in Hochöfen und zum Heizen verwendet.

Braunkohle Briketts / Koks


Lausitzer REKORD-Briketts
werden aus getrockneter, aufbereiteter Braunkohle ohne Verwendung von Bindemitteln gepresst. Sie sind von konstant hoher und ständig labortechnisch überwachter Qualität. Der klassische Brennstoff für traditionelle Festbrennstoffgeräte wie Automatiköfen, Kochherde und Einzelöfen sowie zum Einsatz in modernen Festbrennstoffgeräten mit Rost.

Bei uns als Bündel oder im Folienpack erhältlich.



Novantra Koks
, der hochwertige Mischbrennstoff aus Anthrazit und Petrolkoks, mit unter 1% Schwefel und sehr wenig Asche ist er der ideale Brennstoff für viele Öfen und Kessel, auch für das Schmiedefeuer geeignet. Der Heizwert ist ca. doppelt so hoch wie der von Braunkohlen-Briketts.

Brennholz

Eine Holzheizung sorgt für viel Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden. Sie spendet wohlige Wärme und ist darüber hinaus auch noch umweltfreundlich. Ob Kamin oder Ofen – beim Heizen mit Brennholz kommt es auf die passende Holzart und die richtigen Lagerung an.

Holz

Bei uns erhalten Sie Brennholz, ofenfertig gespalten, geschlichtet und/oder geschüttet in erstklassiger Qualität. Das Birken- oder Buchenholz ist In einer Scheitlänge von 25 cm oder 35 cm erhältlich.

Gern übernehmen wir für Sie die Lieferung von Holz bis direkt vor die Haustür.


Benötigen Sie weitere Informationen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne.

Kommentare sind geschlossen.